Botenläuferlied

Wir lieben den Frost und den peitschenden Regen,
den Sturm und der glutheißen Sonne Gesicht.
Wir liefen auf tausend verschiedenen Wegen,
und dennoch sank unser Wimpel nicht.

Hejo, hejo, hejo, hejo, hejo, hejo, ho, hejo,
hejo, hejoho, hejo!

Unser Lauf geht schnurgrad über Berge und Täler,
nichts hält uns, das Ziel zählt für uns ganz allein.
Der Stadt Wittenberg haben wir es geschworen,
treu, schnell und verschwiegen wollen wir sein.

Hejo, hejo, hejo, hejo, hejo, hejo, ho, hejo,
hejo, hejoho, hejo!

Wir tragen Gedanken von Osten nach Westen,
von Norden nach Süden, die Kreuz und die Quer.
Wenn Neues geschieht, wissen wir´s als die ersten,
und bringen die Kunde geschwind auch hierher.

Hejo, hejo, hejo, hejo, hejo, hejo, ho, hejo,
hejo, hejoho, hejo!

Ja wir sind die Boten, durchstreifen die Lande,
wir fürchten nicht Tot und den Teufel dabei.
Sind schneller als Wölfe, uns halten nicht Bande,
ein Läuferleben nur das ist recht frei.

Hejo, hejo, hejo, hejo, hejo, hejo, ho, hejo,
hejo, hejoho, hejo!

Gestaltung und Technische Umsetzung: www.systemhaus-wittenberg.de